Artwork zur bayerischen Crystal Hotline

Als „Super-Last-Minute 48-Stunden Hot-Job“ sollten wir visuelle Entwicklungshilfe für die Gestaltung der neuen, bayerischen „Crystal Hotline“ betrieben von DrugStop leisten. Vorgaben waren neben dem Inhalt eigentlich nur das nicht umbedingt vorteilhafte (3-Schiften-) Logo.. Aus dem Not eine Tugend gemacht und nur die Idee zählt: Anstatt das Logo – unten, rechts möglichst ganz klein – zu „verstecken“ stellten wir es in den Vordergrund, Crystal davor, Hotline dannach und e vóila – fertig und alle sind happy!

Vorgestellt wurde das Ganze Ende Juli 2014 im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz durch Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml mit der Bundesdrogenbeauftragten Marlene Mortle. Spannend am Rand fanden wir noch die Typo-Spielerei der Frage „Hat Crystal Ihr Leben – positiv/negativ – verändert“  und erinnert damit ein wenig an unsere I (BROKEN/HEART) „LOVE“ CRYSTAL-METH Kampagne für mindzone…

 

Roll Up

DrugStop-Crystal-Hotline-RollUp

Poster

DrugStop-Crystal-Hotline-Poster

Flyer

Informationszettel mir abtrennbarer Karte der Hotline-Nummer

DrugStop-Crystal-Hotline-Flyer-Front

Flyer Rückseite

DrugStop-Crystal-Hotline-Flyer-Back

No Comments

Leave a Reply

Themen